Winterapotheke – Die Zweite: Ingwertee

Ingwer-Zitronen-Tee

Auch wenn die diesen Winter sehr heftigen Grippewelle gerade am abklingen ist, wollen wir noch schnell einen Beitrag zum Thema “Winterliche Hausapotheke” loswerden.

Neben dem Rettich-Hustensaft flößen wir uns derzeit Unmengen Ingwertee mit (oder ohne) Zitrone ein.

Getreu nach dem Motto: Viel hilft viel… und trinken ist ja bekanntlich gerade bei Grippe sehr wichtig.
Zum Süßen werden bei uns gerade sämtliche Test-Honiggläser der letzten Jahre vernichtet, auch wenn das heiße Wasser nicht wirklich optimal ist für den Honig. Aber so schmeckt es einfach viel besser! 🙂

Wem Ingwertee nicht komprimiert genug ist, kann auch einfach ein Stück der Ingwerknolle in den Mund nehmen und kauen. Aber Achtung: Die Schärfe sollte man mögen.

Wer Ingwer, Zitrone und Honig sucht, wird bestimmt bei uns im Hofladen fündig.

Wir wünschen allen ein schönes, sonniges Wochenende & bleibt gesund!

Sag's weiter!

RelatedPost

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up