Langsames Frühlingserwachen im Hofladen

In der letzten Zeit war es hier etwas ruhiger, das wollen wir dringend ändern.

Wir befinden uns aktuell in einer Art „Frühjahrs-Warteposition“:

Während wir…
1.) unsere Frühkartoffeln bereits unter die Erde gebracht haben,
2.) unseren Pflänzchen auf der Fensterbank und auf dem Feld wortwörtlich
beim Wachsen zusehen und
3.) auch unser Spargel noch mindestens 2 Wochen braucht, bis der sich blicken lässt
(ohne Folie dauert es eben etwas länger)
…tut sich im Hofladen noch nicht so viel Neues.

Dennoch gibt es die ersten Frühlingsvorboten, die es zu uns in den Laden geschafft haben:
Unser erster junger Spinat und frischer Schnittlauch von unserem Feld.

Spinat

Schnittlauch

Seit dieser Woche haben wir auch endlich Kräuterpakete für Grüne Soße
im Hofladen. Auch wenn Grüne Soße gefühlt schon seit Wochen überall erhältlich ist,
warten wir immer gerne, bis der Anteil an Petersilie im Paket geringer wird, denn dann schmeckt es erst richtig nach Grüner Soße (und nicht nach „Petersilien-Joghurt“).

Und wer für die Grüne Soße ein ganz einfaches Rezept braucht,
darf gerne im Hofladen nachfragen. 🙂

Frankfurter Grie Soß

Wir wünschen allen einen guten Start in die Woche!

Sag's weiter!
Scroll Up