Unser “Wartezelt” steht

Der Herbst lässt sich mittlerweile nicht mehr leugnen, die Temperaturen sind nicht mehr so angenehm wie noch vor 3 Wochen.

Wir haben uns einige Gedanken gemacht, wie wir für die kommende nasskalte Jahreszeit die Wartezeit vor dem Hofladen so angenehm und vor allem so trocken wie möglich gestalten können:

Seit der letzten Woche führt der Weg in unseren Hofladen durch unser „Warte-Zelt“.

Wir bitten dementsprechend die neue Wegführung zu beachten. Sollte keiner im Zelt warten, darf natürlich auch abgekürzt werden.

Das heißt allerdings auch, dass im Zelt zur Sicherheit aller eine Alltagsmaske getragen werden muss (mit den bekannten Ausnahmen).

Wir wünschen Euch/Ihnen eine angenehme Woche.

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up