Eingeschränkte Öffnungszeiten nächste Woche

Mit der Bitte um Beachtung:

Aufgrund von Feiertag, Brückentag und vor allem einer großen Familienfeier haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, den Hofladen nächste Woche nur am Freitag und Samstag zu öffnen.

Wer sich für nächste Woche eindecken möchte, kann das dementsprechend nur noch morgen und Samstag Vormittag tun.
Ab Freitag den 6. Oktober haben wir wieder regulär geöffnet.

Wir wünschen jetzt schon einmal ein schönes (langes) Wochenende und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Oeffnungszeiten

 

Wielandhof’sche Abendbeschäftigung – Selbstgemachte Tomatensoße

Wir haben damit angefangen, unsere Vorräte an Tomatensoße wieder aufzufüllen.

Seit Jahren kochen wir unsere eigene Tomatensoße, die sich wunderbar in Saftflaschen hält und bereits so gewürzt ist, dass wir damit eine tolle Grundlage für Soße, Suppe etc. haben.


Mit etwas Geduld (ja, gekocht werden muss sie schon eine kleine Weile) bekommen wir so eine leckere Tomatensoße, bei der wir genau wissen, was drin ist.

Wer es uns gleich tun will, kann sich bei uns mit Soßentomaten, Basilikum, Knoblauch und sonstigen Zutaten eindecken.
Je nachdem was man alles in der Soße haben möchte.

Und wer den Abend investiert, bekommt eine geniale Tomatensoße, gegen die gekaufte Soßen einfach nicht ankommen.

P. S. Um Missverständnissen vorzubeugen: Unsere Tomatensoße ist alleine für den Eigenbedarf, aber wir helfen im Hofladen gerne mit Rezeptinspirationen und den Zutaten aus.

Grüße vom heimischen Feld – Teil II

So langsam lassen sich auch unsere Tomaten auf eine leichte, rötliche Färbung ein.

Gut Ding will Weile haben. Oder Sonne. Oder in diesem Fall eben beides.

Eigene Cocktailtomaten haben wir ab morgen,
der Rest zieht gegen Mitte der Woche dann auch nach.

Zusätzlich zu unseren regulären Tomatensorten haben wir dieses Jahr
auch einige optische Knaller dabei, auf die wir gespannt warten.

Schwarze Tomaten

Neben unseren Bohnen und Zucchini sind mittlerweile auch die Pimientos sowie das erste eigene Paprika im Hofladen angekommen, jetzt brummt das Sommergemüse!

Weiterlesen

Grüße vom heimischen Feld

Pimientos de Padrón Bratpaprika

Nach einer etwas längeren Sendepause mal wieder ein Newsletter aus unserem Hofladen:

Ab sofort haben wir unsere selbstgezogenen Pimientos de Padrón in ausreichender Menge im Hofladen.

Unsere Pimientos sind in der Regel die erste Paprikasorte die erntereif ist, dass heißt es wird nicht mehr lange dauern, bis auch die anderen Paprikasorten vom Bischemer Feld in den Hofladen wandern.

Pimientos de Padrón Bratpaprika

Wer interessiert ist aber nicht weiß, was man mit Pimientos so anstellen kann: Vorschläge zur Zubereitung gibt es wie immer bei den Damen im Hofladen. Oder auf Pinterest. Aber bitte den Zitronensaft nicht vergessen! 🙂

Pimientos de Padrón Bratpaprika

Scroll Up

Alle News & Infos rund

um unseren Hofladen

direkt in Ihre Inbox!